Espositori

französische Gedichte

 

Es sind Anfänge. Ich taste mich ein in die fremde Sprache. Vieles ist mir noch verschlossen, manches kann ich nicht sagen, weil mir die Worte fehlen, weil die Grammatik hinter meinem Erleben herhinkt oder weil die Phrase sich nicht richtig anfühlt…  Aber da und dort kommt mir etwas unmittelbar ein und setzt sich in Worte um.  (Mein Mann hilft netterweise, Fehler auszumerzen.)

Die französischen Gedichte sind keine Übersetzungen, sondern selbständig bzw. parallel zur deutschen Fassung entstanden.